1  Hintere Gosauseealm - Holzmeisteralm
Gemeinde Gosau
1,5 Std. Gehzeit  6,8 km Wegstrecke 1164 m Seehöhe
Ausgangspunkt: Vorderer Gosausee (937 m)
ÖK. 50-Kartenblatt-Nr.: 95
Wegbeschreibung: vom Vorderen Gosausee über die Gosaulacke und Steilstufe zum Hinteren Gosausee (M 614)
Erreichbarkeit: leicht
Fortbewgungsmittel: zu Fuß
Besonderheiten: landschaftlich besonders reizvoll - Wasserfall bei der Gosaulacke
Umgebung: Adamekhütte (AV) - Dachsteinmassiv
Vermietungshinweis:
Touristische Angebote: Almhütte mit Jausenstation
Alternative Wanderroute: aus Hallstatt - Echerntal - Vorderer Gosausee (ca. 7 Std.)
Gesamtfläche in ha: 99 Weidefläche in ha: 5
Bewirtschaftet: Mitte Mai bis Mitte Oktober
Umfang: ca. 10 - 15 Kühe und Jungrinder, Tagespersonal
Almkategorie: Servitutsalm mit einem Almbauern
Eigentumsverhältnis: Almfläche: ÖBF / Almeinrichtung: Almbauer
Bewirtschafter: Josef Schweighofer
Adresse: 4824 Gosau, Holzmeisterweg 3, Tel. 0664/4253513, Hüttentelefon: 0664/1145113
Der romantische Talschluss beim Hinteren Gosausee mit der Holzmeisteralm
Der romantische Talschluss beim Hinteren Gosausee mit der Holzmeisteralm