170  Bauer im Reith
Gemeinde Oberschlierbach
1,5 Std. Gehzeit  4 km Wegstrecke 650 m Seehöhe
Ausgangspunkt: Schlierbach
ÖK. 50-Kartenblatt-Nr.: 68
Wegbeschreibung: von Schlierbach über den Käfergraben auf Güterweg und Fußweg, 4 km - oder lt. Wanderkarte: Wandern im Krems- und Almtal auf Weg Nr. K 81
Erreichbarkeit: leicht
Fortbewgungsmittel: zu Fuß oder mit Pkw
Besonderheiten: ehemaliger Bergbauernhof
Umgebung: liegt am Übergang vom landschaftlich reizvollen Kremstal (reich strukturierte Kulturlandschaft) zu den ausgedehnten Wäldern der Flysch-zone von Oberschlierbach
Vermietungshinweis:
Touristische Angebote: Einkehrmöglichkeit von Mai bis Oktober, hofeigene Produkte; Familie Benedette wohnt am Hof, 4553 Schlierbach, Oberschlierbach 41, Tel.: 0676/860 71 21 50
Alternative Wanderroute: mit Pkw 2 km nördlich der Straße Kirchdorf - Grünburg
Gesamtfläche in ha: 47 Weidefläche in ha: 34
Bewirtschaftet: Mai bis Oktober
Umfang: 80 Jungrinder, Behirtung
Almkategorie: Genossenschaftsalm
Eigentumsverhältnis: Weidegenossenschaft Schlierbach, 34 Genossenschafter
Bewirtschafter: Obmann Stefan Geisberger
Adresse: 4553 Schlierbach, Weinbergstraße 3, Tel. 07582/63402
"Bauer im Reith" in Oberschlierbach: Von hier geht’s hinunter ins liebliche Kremstal.
"Bauer im Reith" in Oberschlierbach: Von hier geht’s hinunter ins liebliche Kremstal.